logo landesturnfest 2018 weinheim  

Das sportliche Großereignis 2018:
Landesturnfest in Weinheim

  DIA DIGI 20130420 0043 A1

Zur Betreuung der Sportler/innen in der Sepp-Herberger-Grundschule werden noch Helfer gesucht.
Wer bei diesem tollen Fest mit dabei sein möchte, findet die Möglichkeit zur Anmeldung und viele weitere Informationen hier ...

%MCEPASTEBIN%

 

Adventsfeier der Ehrenmitglieder

Sie stützen den Verein: Die Treue der Ehrenmitglieder der Sportgemeinde Hohensachsen ist eine der wesentlichen Stützen zum Erhalt des Vereins. Und dass es eine ganze Reihe von Ehrenmitgliedern gibt, die dem Verein schon seit Jahrzehnten die Treue halten, zeigte sich wieder einmal bei der Adventsfeier im Sängerheim des MGV 1850 Hohensachsen.

Der Vorsitzende des Vereins, Hendrik Lund, betonte in seinem Willkommensgruß, dass diese Veranstaltung im Advent schon seit Langem eine feste Tradition sei, die anlässlich der 1200-Jahr-Feier von Hohensachsen im Jahr 1979 als Ehrung für langfristige Tätigkeit als auch für ebenso lange Mitgliedschaft ins Leben gerufen wurde. Seinen Dank an die Ehrenmitglieder für ihren Idealismus in all den vielen Jahren verband er mit einem Rückblick auf das Vereinsjahr 2017, in dem es drei wesentliche Ereignisse im Vereinsleben gab, die besonderer Beweis für die gelebte Tradition einerseits sind, aber auch für die stetige Erneuerung des Vereins stehen.

So wurde Anfang Oktober das langersehnte Multifunktions-Kleinspielfeld auf der Nordseite hinter der Sporthalle am Langewiesenweg nach dreimonatiger Bauphase eingeweiht. Im September bekamen die Handballsenioren Besuch von ihren Freunden aus Trebon (Tschechien), die anlässlich des 50-jährigen Bestehens dieser freundschaftlichen Verbindung seit der ersten sportlichen Begegnung im Jahre 1966 drei Tage bei ihren Gastfamilien verbrachten.

Ebenfalls auf 50 Jahre ihres Bestehens blickte die Wanderabteilung der SGH bei ihrer Jubiläumsfeier zurück. Die Wanderer sind mit zehn Ausflügen im Jahr weiterhin äußerst aktiv und man freut sich immer über neue Wanderfreunde. Aktuell laufen die Planungen für das Landesturnfest 2018 in Weinheim. 10 000 Sportlerinnen und Sportler werden erwartet. Die SGH wird über vier Tage hinweg die Betreuung von etwa 120 Sportlern in der Sepp-Herberger Grundschule übernehmen – inklusive der Verpflegung, betonte Vorsitzender Lund.

Auf das Geschehen im Aktivenbereich erklärte er, dass die Fußballer, Handballer und Volleyballer mitten in der laufenden Saison stehen. Die Fußballer sind mit 13 Jungen- und Mädchenmannschaften sowie mit einer Damen- und Herrenmannschaft unterwegs. Die Volleyballer spielen bei den Damen und Herren in der Landesliga und zudem noch zwei Mannschaften bei den Juniorinnen im Rennen. Außerdem ist noch eine zweite Damenmannschaft geplant. In der HG Saase stehen die Handballer in einer Spielergemeinschaft mit dem TV Großsachsen und der TSG Lützelsachsen zwei Damen- und immerhin acht Jugendmannschaften auf dem Feld.

Für ein liebenswürdiges Unterhaltungsprogramm hatte unter der Leitung von Ursula Naß eine Flötengruppe von der Musikschule Badische Bergstraße ein umfangreiches Programm einstudiert. Klanglich wunderbar ausgeschmückt waren die Musikstücke. In ihren Gedichten rezitierten die Kinder den „Vorweihnachtstrubel“ und das „Tannengeflüster“.

Im Zusammenspiel mit den Gästen intonierte die Flötengruppe Weihnachtslieder. Sehr schön spielte die Flötengruppe ein „Largo“ und ein „Allegro“ von W. Roehr. Ellen Krcal erfreute noch mit einem Gedicht. Mit einem Abendessen klang die Feier aus. G.J.

Quelle: WNOZ vom 20.12.2017

Ehrenmitgliedsfeier 2017 2

Ehrenmitgliedsfeier 2017 1

Drucken