1. Mannschaft holt einen wichtigen Auswärtssieg

Hoher Sieg bei „Schießbude

Die SG Hohensachsen holte gestern verdiente drei Punkte bei der SpVgg 07 Mannheim und baute damit den Abstand auf die Abstiegsplätze weiter aus. Gegen den Tabellenletzten und die „Schießbude“ der Fußball-Kreisklasse A gewann die SGH mit 5:2 (2:1). Aber ganz so einfach wie auf dem Papier war es dann doch nicht.

Auf schwer bespielbarem Geläuf und gegen aufopferungsvoll kämpfende Mannheimer mussten sich die Gäste erst einmal in den Kampf hineinfinden. Der Bann wurde schließlich von Dominik Sättele in der 20. Minute gebrochen. Kurz darauf erhöhte Andreas Dubil auf 2:0 (23.). Die Gastgeber trafen noch vor der Halbzeit zum Anschluss (32.). Nach der Pause war die SG Hohensachsen die deutlich bessere Mannschaft. Juan Cisneros köpfte das 1:3, was quasi die Vorentscheidung bedeutete (72.). Ein Doppelpack von Daniel Hofbauer sicherte dann den hohen Sieg (74. und 83.). Für die Mannheimer korrigierte Marco Abend in der Schlussphase noch das Ergebnis (86.). Insgesamt kämpften die Mannheimer zwar gut, Hohensachsen ließ sich allerdings nicht den Schneid abkaufen. NB SG Hohensachsen: Keßler; Knäblein, T. Kuhn, I. Jesse (81. Diekhoff), Dubil (60. Hofbauer), Sättele, Gonzales (46. Haufe), Weigert (79. Fonaro), T. Hans, Cisneros, R. Ziemlicki. Tore: 0:1 Sättele (20.), 0:2 Dubil (23.), 1:2 Przybylla (32.), 1:3 Cisneros (72.), 1:4 Hofbauer (74.), 1:5 Hofbauer (83.), 2:5 Abend (86.).

Bericht aus den Weinheimer Nachrichten vom 06.11.2017

Hier die Links zu allen SGH Toren von diesem Spiel bei YouTube:

https://www.youtube.com/watch?v=c48Sze4Yxwo

https://www.youtube.com/watch?v=ef24T6STF7g

https://www.youtube.com/watch?v=-gKcg8mOF8U

https://www.youtube.com/watch?v=UzB-s70YsOo

https://www.youtube.com/watch?v=pZm67cTzSXg

Drucken