Ski Opening 2018

    Ski Opening vom 7. bis 9. Dezember 2018, mehr Informationen hier ...

Langes Wochenende der Fussball-Abteilung

Fußball: Am Freitag messen sich Frauen und Herren in einem gemeinsamen Wettbewerb

Mixed-Turnier eröffnet langes Wochenende

Hohensachsen. Premiere beim Zwei Burgen Cup der SG Hohensachsen: In der SGH-Sporthalle am Langewiesenweg wird das Hallenfußball-Wochenende am Freitag um 18 Uhr mit einem Mixed-Turnier eröffnet. Sechs aktive Mannschaften schicken dabei jeweils ihr Herren- und Frauenteam.

Eine „Halbzeit“ von acht Minuten bestreiten die Frauen, nach einer vierminütigen Pause führen die Herren die Begegnung zu Ende. Das Turnier startet mit der Partie SG Hohensachsen - SG Heidelberg-Kirchheim, um 18.20 Uhr schließt sich die Begegnung FC Dossenheim - KIT SC Karlsruhe an, dem das Spiel SG Hohensachsen - FC Dossenheim folgt. So setzt sich der Turnierabend im Modus Jeder gegen Jeden fort. Der Turniersieger steht nach dem letzten Spiel gegen 23 Uhr fest.

Am Samstagmorgen geht es dann gleich weiter: Der Zwei Burgen Cup stellt für viele hochkarätige Juniorinnen-Teams aus der Region die Generalprobe für die badischen Meisterschaften dar. Am Samstag um 9.30 Uhr beginnt das D-Juniorinnen-Turnier, gespickt mit vier Förderkaderteams des Badischen Fußballverbandes sowie drei Qualifikanten für die Meisterschaftsendrunde, darunter die TSG Hoffenheim.

Auch das Turnier der C-Juniorinnen (Start 14.30 Uhr) ist mit Förderkaderteams der Stützpunkte Mittelbaden und Mosbach/Buchen, drei Endrundenteilnehmerinnen sowie den knapp gescheiterten Teams aus Viernheim, Käfertal und Mingolsheim bestens besetzt.

Im Abendturnier bei den B-Juniorinnen (ab 19.15 Uhr) spielen alle Teilnehmerinnen eine Woche später um den badischen Titel, mit einer Ausnahme: Die Gäste von der TSG Schwäbisch-Hall spielen zur gleichen Zeit um die württembergische Meisterschaft.

Am Sonntag sind dann die Jungs an der Reihe: Ab 10 Uhr haben zehn F-Juniorenteams ihren Spieltag, darunter die Gastgeber, der FV Fortuna Heddesheim und die Mädchen der SG Hohensachsen. Um 14.30 Uhr spielen dann zehn E-Junioren-teams in zwei Gruppen. In der Gruppe A der SG Hohensachsen ist auch die TSG 62/09 Weinheim vertreten.

Bericht aus den Weinheimer Nachrichten vom 09.02.2018 

 

Drucken