images/background-header.gif

Pressemitteilung der Fussballabteilung

Verfasst von Sven Seiberling am .

 

Pressemitteilung

Die Fußballabteilung der SG Hohensachsen stellt mit vier Schlüsselpersonalien im Aktiven- und Jugendbereich die Weichen für die Saison 2018/19 und darüber hinaus.


Frank Diekhoff übernimmt das Traineramt der 1. Herren-Mannschaft ab Sommer 2018. Olaf Preuß wechselt in die sportliche Leitung.


Aus beruflichen Gründen beendet Olaf Preuß seine Trainertätigkeit und wechselt ab Sommer 2018 in die sportliche Leitung bzw. den Spielausschuss der SG Hohensachsen. In neuer Funktion wird Preuß insbesondere die sportliche Zukunft der Herrenmannschaft mit seinem Wissen sowie seiner jahrelangen Erfahrung weiter aktiv mitgestalten.
Die SGH bedankt sich bei Olaf Preuß für seine Trainertätigkeit und freut sich auf eine erfolgreiche Zukunft in neuer Funktion.


Zusammenarbeiten wird Olaf Preuß hierbei mit dem neuen Trainer der Herrenmannschaft Frank Diekhoff. Er ist seit 2013 bei der SG Hohensachsen als Spieler aktiv und übte bis zum Sommer 2017 bereits das Co-Traineramt aus. In der Saison 2018/2019 wartet auf ihn insbesondere durch viele junge Spieler aus der eigenen Jugend eine interessante und spannende Aufgabe. Die Fußballabteilung freut sich auf die gemeinsame Zeit und wünscht ihrem neuen Trainer schon jetzt viel Erfolg.


Sascha Harbarth verlängert als Cheftrainer der Damen-Mannschaft


Sascha Harbarth bleibt der SG Hohenaschsen Damen-Mannschaft auch über die Saison 2017/18 als Cheftrainer treu. Harbarth hat das Team Anfang dieser Saison in einer schwierigen Situation übernommen, viele Spieler aus der eigenen Jugend sowie externe Neuzugänge integriert und eine Einheit geformt. Für die kommende Saison ist nun das Ziel, mit Harbarth eine positive sportliche Entwicklung des Teams voranzutreiben. Die SG Hohensachsen Fußballabteilung freut sich über die weitere Zusammenarbeit und wünscht Sascha Harbarth weiterhin alles Gute und maximalen Erfolg.

Kathrin Dawert wird neue 1. Jugendleiterin


Kathrin Dawert wird mit sofortiger Wirkung neue 1. Jugendleiterin der Fußballabteilung der SG Hohensachsen. Zusammen mit Wolfgang Günther (2. Jugendleiter) und Dieter Federmann (3. Jugendleiter) ist Dawert für eine langfristige neue Ausrichtung des Jugendbereichs und dessen strategische Weiterentwicklung verantwortlich. Kathrin Dawert ist seit 2011 als Spielerin und Jugendtrainerin bei der SGH aktiv, lebt die Werte unseres Vereins und vertritt sie glaubhaft nach innen und nach außen. Daher freut sich die Abteilungsleitung besonders, sie für diese Funktion gewonnen zu haben.


Die Abteilungsleitung der SG Hohensachsen Fußballabteilung

 

 

Drucken