AH-Bergstraßen-Cup am Samstag


Fußball: Morgen „AH-Bergstraßen-Cup“ bei der SG Hohensachsen, Turnier vor dem WM-Spiel

Hohensachsen. Die AH-Fußballer der SG Hohensachsen richten am Samstag zum vierten Mal ihren „AH-Bergstraßen-Cups“ aus. Dem Organisationsteam ist es erneut gelungen, ein großes und schlagkräftiges Teilnehmerfeld mit zehn AH-Mannschaften aus der Region zusammenzustellen.

Gespielt wird erneut um den Wanderpokal der SG Hohensachsen im Kleinfeldturniermodus mit zwei Vorrundengruppen zu je fünf Mannschaften. Turnierbeginn ist morgen um 10 Uhr.

Nach den Gruppenspielen werden dann die Halbfinalspiele sowie das Spiel um Platz drei ausgetragen. Das Finale soll gegen 15.20 Uhr ausgespielt werden.

Die teilnehmenden Mannschaften beim 4. „AH-Bergstraßen-Cup“ sind der FV Leutershausen, der VfL Birkenau, der TuS 02 Weinheim, die Highlander Weinheim, der FC Ober-Abtsteinach, die SG Hemsbach, die SG Amicitia Viernheim, der FC Germania Friedrichsfeld, die TSG Eintracht Plankstadt und der Gastgeber SG Hohensachsen.

In der Mittagspause zwischen 13 und 14 Uhr wird es ein Einlagespiel zwischen den D-Junioren der SG Hohensachsen und der der TSG 62/09 Weinheim geben. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.

Bericht aus den Weinheimer Nachrichten vom 22.06.2018

b_800_0_0_10_images_Fussball_AH_AH_Bergstraßen_Cup_2018_HINWEIS_AH_TURNIER_1.jpg

 

 

Drucken