SGH-AH unterliegt in Leutershausen knapp

2012 Mannschaftsbild3


Spielbericht: SG Hohensachsen AH gegen FV Leutershausen AH – Mittwoch 24.10.2012 – Ergebnis: 1:2

 

Auf dem neuen Rasenplatz des FV Leutershausen trat unsere AH-Mannschaft wiedermal stark dezimiert an. Von den sonst über 20 Mann im AH Training fanden sich lediglich 12 einsatzbereite AH-Spieler wieder.  Der Gegner hatte dagegen einen sehr stark aufgestellten Kader mit 5 Auswechselspielern. Die ersten 10 Minuten waren bestimmt vom Abtasten der beiden Mannschaften. Durch eine Unordnung in unserer Abwehr konnte Leutershausen in der 12 Minute das 1:0 erzielen. Doch das war der richtige Weckruf für unsere Jungs. Unsere Mannschaft erspielte sich vor der Pause durch 2 Konter und mehrer Fernschüsse gute Chancen. Höhepunkt war die Großchance von Holger Kratzer in der 30 Minute die leider vergeben wurde. Nach der Halbzeit wurden wir durch einen Konter vom Gegner kalt erwischt und daraus resultierte das 2:0 für Leutershausen. Danach spielte nur eine Mannschaft – Die Mannschaft aus Hohensachen. Der extra für dieses Spiel angeforderte Schiedsrichter hatte leider einen sehr schwachen Tag und war ganz klar ein Heimschiedsrichter. Beleg dafür waren die 2 Glassklaren Elfmeter die er nicht für unsere Mannschaft gab. Trotzdem zeigte unsere AH-Mannschaft eine riesen Moral und war zu Ende hin drückend überlegen. Daraus resultierend fiel in der 65. Minute das 1:2 durch Frank Seiberling der einen schönen Konter perfekt Abschloss. Weitere Chancen zum Ausgleich waren vorhanden, wurden aber leider nicht genutzt. Nach Schlusspfiff wurde die Partei noch in geselligem Rahmen in der Vereinsgaststätte  des FV Leutershausen mit dem Champions-Leaque Spieltag beschlossen.

Für die SG Hohensachsen spielten:

-       Frank Seiberling – Sven Seiberling – Holger Kratzer – Oliver Jörder – Christian Donauer – Rafal – Björn Bickel – Thorsten Stephan – Hans Steffen – Frank Diekhoff– Rolf Welker – Christian Heute

Torschütze: 65. Minute Frank Seiberling

Drucken