Die AH-Mannschaft

 

Trainingszeiten:

Mittwochs 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

Kunstrasenplatz

 

Die AH Mannschaft trainiert ganzjährig im freien auf dem Kunstrasen

Neue Spieler sind gerne jederzeit willkommen

Neben dem wöchentlichen Trainingsbetrieb, werden auch zirka 20 Großfeldspiele im Jahr gegen andere AH Mannschaften ausgetragen. 

Auch bei diversen AH Turnieren in der Region ist die AH Mannschaft vertreten.

Jährlich wird auch das eigene AH Turnier " AH Bergstrassen Cup " in Hohensachsen veranstaltet und ausgetragen.

b_800_0_0_10_images_Fussball_AH_Mannschaftsbild2017_3.jpg

 

 

 b_800_0_0_10_images_Fussball_AH_Weinheimerkerwe2016_Besser_AH_Team.jpg

 b_800_0_0_10_images_Fussball_AH_Weinheimerkerwe2016_Besser_y1.jpg

Ansprechpartner:AH Leiter:          

Sven Seiberling  

b_800_0_0_10_images_Fussball_AH_Funktionäre_S1.jpg

 

b_800_0_0_10_images_Fussball_AH_Funktionäre_L2.jpg

 

Mobil: 0173-3123430         

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Die AH Mannschaft der SG Hohensachsen wird unterstützt von:

b_800_0_0_10_images_Fussball_Aktivitaet_Sonstiges_Sponsoren_Seiberling.jpg

 

BERICHTE: 

Berichte - Alte Herren

Bei der AH Mannschaft lief es sportlich eher durchwachsen im 1. Halbjahr bei den Großfeldspielen. Ausser dem 1:1 unentschieden gegen die TSG Eintracht Plankstadt gab es gegen Schriesheim, Feudenheim ...
2017-11-16 09:36:42
Positiver Auftritt beim AH Turnier der SG Hemsbach Die Woche mit einer "Watschen" im AH Spiel beim VfL Birkenau begonnen ( hohe Niederlage ) aber am Ende der Woche die "richtige" Antwort gegeben. ...
2017-09-16 07:39:17
Regen besiegt !!! Bier gewonnen !!! Woinemer Kerwe Freitag ist Tradition bei der AH Mannschaft. Im letzten Jahr sorgte man in ISLAND Trikot für die beste Stimmung an der Kerwe. In diesem Jahr ...
2017-08-12 07:20:16
Positiver Auftritt beim AH Beachcup 2017 des TSV Neckarau Wie schon in den Jahren zuvor trat die AH Mannschaft der SG Hohensachsen beim gut besetzen AH Turnier des TSV Neckarau an.  24 ...
2017-07-30 07:35:32
Fußball: Im Finale des Bergstraßen-Cups der SG Hohensachsen setzen sich die Südhessen mit 3:1 gegen Friedrichsfeld durch Hohensachsen. Auf dem Fußballplatz der SG Hohensachsen fand der dritte ...
2017-06-26 07:24:54
AH Mannschaft der SGH verliert gegen den SV Schriesheim Im Moment ist einfach der Wurm drin bei der AH Mannschaft der SG Hohensachsen. Bei hochsommerlichen Temperaturen entwickelte sich gegen ...
2017-06-22 08:28:28
Schwaches Abschneiden beim AH Turnier in Leutershausen Beim gestrigen AH Turnier des FV Leutershausen erreicht das Team der SG Hohensachsen nur einen entäuschenden 4. Platz. Trotz eines starken ...
2017-06-17 07:16:52
Erfolgreiches AH Turnier findet auch in diesem Jahr statt Die AH Mannschaft der SG Hohensachsen veranstaltet am Samstag den 24.06.2017 die 3. Auflage des AH Bergstraßen Cups. Dem AH ...
2017-06-07 12:56:24
SG Hohensachsen AH Mannschaft gewinnt das AH Turnier des VfL Birkenau Mit einer überragenden und mehr als verdienten Leistung hat die AH Mannschaft der SG Hohensachsen am gestrigen Vatertag die ...
2017-05-26 07:07:02
Auswärtsspiel bei TSG Eintracht Plankstadt endet 1:1 Nach 2 Niederlagen am Stück gab es für die AH Mannschaft der SG Hohensachsen mit dem 1:1 bei der TSG Eintracht Plankstadt einen leichten ...
2017-05-11 07:13:27

Spielbericht: SG Hohensachsen AH gegen FV Leutershausen AH – Mittwoch 24.10.2012 – Ergebnis: 1:2

Auf dem neuen Rasenplatz des FV Leutershausen trat unsere AH-Mannschaft wiedermal stark dezimiert an. Von den sonst über 20 Mann im AH Training fanden sich lediglich 12 einsatzbereite AH-Spieler wieder.  Der Gegner hatte dagegen einen sehr stark aufgestellten Kader mit 5 Auswechselspielern. Die ersten 10 Minuten waren bestimmt vom Abtasten der beiden Mannschaften. Durch eine Unordnung in unserer Abwehr konnte Leutershausen in der 12 Minute das 1:0 erzielen. Doch das war der richtige Weckruf für unsere Jungs. Unsere Mannschaft erspielte sich vor der Pause durch 2 Konter und mehrer Fernschüsse gute Chancen. Höhepunkt war die Großchance von Holger Kratzer in der 30 Minute die leider vergeben wurde. Nach der Halbzeit wurden wir durch einen Konter vom Gegner kalt erwischt und daraus resultierte das 2:0 für Leutershausen. Danach spielte nur eine Mannschaft – Die Mannschaft aus Hohensachen. Der extra für dieses Spiel angeforderte Schiedsrichter hatte leider einen sehr schwachen Tag und war ganz klar ein Heimschiedsrichter. Beleg dafür waren die 2 Glassklaren Elfmeter die er nicht für unsere Mannschaft gab. Trotzdem zeigte unsere AH-Mannschaft eine riesen Moral und war zu Ende hin drückend überlegen. Daraus resultierend fiel in der 65. Minute das 1:2 durch Frank Seiberling der einen schönen Konter perfekt Abschloss. Weitere Chancen zum Ausgleich waren vorhanden, wurden aber leider nicht genutzt. Nach Schlusspfiff wurde die Partei noch in geselligem Rahmen in der Vereinsgaststätte  des FV Leutershausen mit dem Champions-Leaque Spieltag beschlossen.

Für die SG Hohensachsen spielten:

Frank Seiberling – Sven Seiberling – Holger Kratzer – Oliver Jörder – Christian Donauer – Rafal – Björn Bickel – Thorsten Stephan – Hans Steffen – Frank Diekhoff– Rolf Welker – Christian Heute

Torschütze: 65. Minute Frank Seiberling


 

SGH-AH siegt im Freundschaftsspiel gegen die "Freizeitfußballer"

Die SG Hohensachsen AH war auch im Freundschaftsspiel gegen die Freizeitmannschaft der SGH mit 7:4 erfolgreich. Die nicht in Bestbesetzung spielende AH war trotzdem (oder gerade deshalb?) im Vorwärtsgang nicht zu stoppen, dies ist auch dem Leihspieler David Jesse zu verdanken, der in der 2. Halbzeit eingesetzt wurde und im Mittelfeld Akzente setzte.

Der Neueinkauf der AH,  Stefan Federmann, machte auf der rechten Seite ebenfalls eine sehr gute Figur. Die 30 Minuten Spielzeit waren jedoch sehr hoch angesetzt die der Trainer,  Bernd Oberst, so kommentierte:  „Zu Anfang solltest du kleinere Brötchen backen“.

Mit Thorsten Stephan hatte die AH wieder einmal einen sicheren Rückhalt im Tor, der so manche Chance der Freizeitler zunichte machte.

Auch sehr sehenswert  war der Treffer von Sven Seiberling, der in Duschka-Manier einen Heber am Ende der zweiten Halbzeit verwandelte.

Die Torschützen der AH: Holger Kratzer (2; wie immer),  Paco (polnischer Hammer aus 25 Metern), Frank Seiberling (Tornetz musste nach dem Treffer erneuert werden), David Jesse (2) und  Sven Seiberling.

Den Abend ließen beide Mannschaften beim gemeinsamen Grillen ausklingen. Vielen Dank an Andreas Ewald und alle Helfer und Spender.Bericht:mb  

 


 

Deutlicher Sieg im ersten Spiel nach längerer Pause

Ein klares 5:0 gab es für die AH am Mittwoch gegen unsere Freunde vom FV Leutershausen. Dabei war die erste Hälfte noch sehr ausgeglichen und es gab Torchancen auf beiden Seiten. Das 1:0 erzielte schließlich Frank Schüssler, der seine 150 kg Lebendgewicht in einen unhaltbaren Distanzschuß legte. Nach der Pause spielte Leutershausen dann offener, was die Chance zu einigen Kontern eröffnete. Beste Gelegenheiten wurden aber vergeben, oder vom starken Torwart  pariert. Als bei den Gästen die Kräfte nachließen kam unser Team zum letztendlich deutlichen Endstand. Gegendarstellung: Der Spieler Frank Schüssler ist zwar auch der Meinung, daß sein Tor Weltklasse war, legt jedoch Wert darauf mitzuteilen, daß sein Gewicht unter 150 kg liegt.

Mai2012/Bericht: A.E.


 

 

Bilder Maitour 2012:

b_160_120_16777215_00_images_Fussball_AH_Maiwanderung2012_Maitour2012_1_.jpg  b_160_120_16777215_00_images_Fussball_AH_Maiwanderung2012_Maitour2012.jpg

 


 

Bilder Maitour 2011:

      

 


 

Bilder vom Spiel SGH AH - TuS Weinheim AH:

     

 


 

 AH Fußballer erreichen 4. Platz in Leutershausen

Am vergangenen Samstag nahmen unsere AH Fußballer wieder am alljährlichen AH Turnier in Leutershausen teil. Im ersten Spiel ging es gegen die Kickers Eichbaum gleich gut los. Bereits nach 5 Minuten führte man durch einen Freistoß von Tim Walter der nur leicht von Holger Kratzer abgefälscht wurde schon mit 1:0. Zwei Minuten später war es Peter Laudenklos der die Vorarbeit machte und Holger Kratzer eine herrliche Flanke mit der Hacke ins Tor beförderte. In der 10. Minute war es wieder Holger Kratzer der nach einem sehenswerten Alleingang von Peter Laudenklos den Ball nur noch einschieben musste. Danach lies man es etwas lockerer angehen, so kam es das der Gegner zu Chancen kam und fast noch getroffen hätte. Doch wir hatten zu diesem Zeitpunkt das Glück auf unserer Seite. Kurz vor Schluss machte dann Tim Walter alles klar. Mit einem Alleingang machte er den Endstand von 4:0.

Das Zweite Spiel mussten wir gegen die vermeintlich schwerste Mannschaft aus Unterflockenbach machen. In einer sehr guten Partie ging Unterflockenbach in der 7.Minute mit 1:0 in Führung. Doch nur eine Minute später konnte man den verdienten Ausgleich durch Holger Kratzer erzielen. Das Spiel ging danach noch hin und her aber es blieb beim Verdienten unentschieden.

Im Spiel drei gegen Post SG Mannheim dominierte man von Anfang an das geschehen. Das erste Tor lies nicht lange auf sich warten durch Vorlage von Holger Kratzer erzielte Andreas Janke  die verdiente Führung. Diese konnte wenig später durch Patrick Kloskalla auf 2:0 ausgebaut werden, was auch der Endstand war.

Im letzten Spiel der Gruppe hätte dann ein unentschieden gereicht um ins Endspiel zu kommen. Der Gegner FSV Oggersheim musste dagegen gewinnen. Wir beschränkten uns deshalb auf unser Konterspiel. Was auch eigentlich ganz gut aussah. Mehrere Chancen durch konnten leider nicht genutzt werden. Dann kam es wie es kommen musste, kurz vor Schluss gingen wir 0:1 in Rückstand. Wir versuchten noch alles aber das reichte nicht mehr.

Im Kleinen Finale um Platz drei ging es gegen Heddesheim. In einer hektischen Begegnung ging Heddesheim mit 1:0 in Führung. Danach wurde es ungemütlich. Andreas Janke wurde bei einem Alleingang böse von hinten gefoult, der Gegner bekam 2 Minuten strafe. Die Hektik ging weiter und der Schiedsrichter stellte noch jeweils einen Spieler beider Mannschaften für zwei Minuten vom Platz. Jetzt war viel Platz auf dem Feld welche Peter Laudenklos nutzte und den Ausgleich machte. Doch leider konnten wir das Blatt nicht mehr wenden und wir kassierten noch in der Schlussminute das 1:2. Was auch der Endstand war.
Als Fazit bleibt, das wir mit etwas mehr Glück und Geschick etwas mehr hätten erreichen können. Aber unter dem Strich haben wir uns gut geschlagen wenn man bedenkt das wir teilweise gegen Mannschaften gespielt haben die mehrere Klassen höher angesiedelt waren als wir. Nächstes Jahr versuchen wir wieder unser Glück und vielleicht klappt es ja dann.

  b_160_120_16777215_00_images_Fussball_AH_P5080020.JPG   b_160_120_16777215_00_images_Fussball_AH_P5080019.JPG    b_160_120_16777215_00_images_Fussball_AH_P5080027.JPG   

 


 

Eine besondere Ehrung wurde unserem AH-Leiter Roland Bitzel im Rahmen der Abteilungsversammlung zuteil. Für seine über vierzigjährigen Verdienste um den Fußballsport in Hohensachsen erhielt er die "Verbandsehrennadel in Gold" des Badischen Fußballverbandes.

Roland ist bereits seit 1967 in der SGH aktiv. Er hat nicht nur Generationen von Jugendspielern trainiert, sondern auch als Jugendleiter die Jugendarbeit des Vereins erfolgreich geprägt. In der Abteilungsleitung war Roland ebenso langjährig tätig wie auch als Verwaltungsratsmitglied. Als Mitglied des Wirtschaftsausschusses der SG Hohensachsen ist er bei jedem Vereinsfest im Einsatz.

Klar, daß bei so viel Lob die AH- Mannschaft der Fußballabteilung, deren Vorsitzender Roland seit über 10 Jahren ist, nicht zurückstehen wollte. Andreas Janke durfte Roland im Auftrag der Mannschaft zum " Ehren AH-Vorsitzenden auf Lebenszeit" ernennen. Eine Auszeichnung, die Roland nicht nur überrascht, sondern auch sichtlich gerührt entgegennahm.

b_160_120_16777215_00_images_Fussball_Abteilung_Roland_Bitzel.JPG   b_160_120_16777215_00_images_Fussball_Abteilung_Goldene_Ehrennadel.jpg    b_160_120_16777215_00_images_Fussball_Abteilung_AH-Vorsitzender.jpg

 


 

 
b_160_120_16777215_00_images_Fussball_AH_DSCN3918.JPG

Große Freude bei der AH, als man hörte, daß ab 18.30 Uhr der Kunstrasen freigegeben wird. Nach langen Wochen in der Halle konnte man endlich wieder draußen trainieren. Prompt fanden sich über 20 Sportfreunde zum ersten Training ein.  

Als erste nutzte aber die F-Jugend den neuen Platz. Hier mußte das Training zwar noch in der Halle stattfinden, aber das Abschlußspiel konnte man wenigstens noch auf dem Kunstrasen durchführen. Damit hatte Timo Dausend das Vergnügen, der erste Torschütze auf dem neuen Platz zu sein. Bei den Erwachsenen schoß dann um 19.27 Uhr Holger Kratzer das erste Tor. Für diese Ehre, versprach er spontan seinen Mannschaftskameraden einen Kasten Bier. Nach dem Training waren alle vom neuen Spielfeld begeistert und freuen sich jetzt auf das Spiel gegen die TSG Weinheim am Samstag.

 


 

b_160_120_16777215_00_images_Fussball_AH_DIA_DIGI_2009070347A1_AH_TSG_20090718_WEB.jpg

Einweihungspiel der SGH-AH vs TSG Weinheim AH

Das Spiel ging leider mit 0:3 verlohren da die SGH auf wichtigen Positionen mit vielen Ausfällen zu kämpfen hatte.

Es spielten v.l.n.r. Matthias Werner,Patrik Koskalla, Tim Walther, Mike Brockenauer, Klaus B., Jens Holthaus, Thomas Moske, Andreas Ewald, Sven Seiberling, Klaus Maier, 2. von rechts AH-Leiter Roland Bitzel.

Reihe unten .v.l.n.r  Andreas Bitzel, Emanuel Georgiadis, Thorsten Stephan, Dieter Knäblein, Oliver Jörder, Dariusz Piecuch.

Nicht Spielen konnten verletzungsbedingt : Holger Kratzer, Frank Seiberling, Andreas Janke, Andreas Berger. Bernd Oberst war mal wieder im Urlaub und Manfred Kasper hat zu großen Trainingsrückstand und muss sich zuerst wieder zurück ins Team kämpfen.(kann natürlich auch mit einem Kasten Weizen beschleunigt werden)                                                                                                                   m.b.

Trainingszeiten: Sommerzeit Mittwochs 19-20:30 Uhr auf unserem Sportplatz

Winterzeit Mittwochs 20:00-21:30 Uhr in unserer Halle neben dem Sportplatz

 


 

Turniersieg Leutershausen

b_160_120_16777215_00_images_AH_Hohensachsen.jpg

 

 


 

Turniersieg Wilhelmsfeld

b_160_120_16777215_00_images_Photo-0045.jpg

http://www.sg-hohensachsen.de/documents/Das_Wintermaerchen.doc

 


 

Bambini-AH Turnier Ludwigshafen

b_160_120_16777215_00_images_P5220004.JPG

 

 


 

AH-Turnier Leutershausen 2009 (2.Platz)

b_160_120_16777215_00_images_Fussball_AH_Mannschaftsbild_Leutershausen1.jpg

Drucken