Platzbelegungsplan - Nutzungsordnung

 

b_800_0_0_10_images_Fussball_Abteilung_Sonstiges_Platzbelegungsplan_Platzbelegung2016.jpg 

 
 Aktuelle Platzsperrungen: Keine 
 
Nutzungsordnung Kunstrasenplatz: Nutzungsordnung «klick mich
 
Regelungen der Trainings- und Spielzeiten:
 
Verantwortlicher für die Platzbelegung: Andreas Ewald

Trainingszeiten: Grundsätzliche Änderungen der Trainingszeiten nur nach Antrag bei Jugend- und Abteilungsleitung. Der Verantwortliche für die Platzbelegung wird von AL/JL nach Zustimmung entsprechend informiert und aktualisiert die Pläne.  

Pflichtspiele: Pflichtspiele haben Vorrang vor Trainingszeiten. Pflichtspieltermine sind abrufbar über fussball.de. Werden vom Verband Pflichtspiele in Trainingszeiten anderer Mannschaften gelegt, soll versucht werden die Spiele auf trainingsfreie zeiten oder eigene Trainingszeiten zu verlegen. Ist das nicht möglich soll rechtzeitig nochmal eine separate Info an den Verantwortlichen für die Platzbelegung und an die betroffene(n) Mannschaft(en) gehen.  

Spielverlegungen: Verlegung von Pflichtspielen nach den Staffelsitzungen nur nach Absprache mit dem Verantwortlichen für die Platzbelegung. Bei Verlegungen zu Saisonbeginn und während der Staffelsitzungen ist auf Überschneidungen von Spielen zu achten. Eine Verlegung von Pflichtspielen in Trainingszeiten anderer Mannschaften ist nur zulässig nach Zustimmung des zuständigen Trainers und des Verantwortlichen für die  Platzbelegung.

Freundschaftsspiele: Freundschaftsspiele können grundsätzlich nur in eigene Trainingszeiten oder freie Zeiten gelegt werden. Bei Verlegung in freie Zeiten ist die Zustimmung des Verantwortlichen für die Platzbelegung zuständig. Bei Verlegung in eigene Zeiten ist die Kabinenbelegung abzustimmen.  

Schulferien: Über Trainingszeiten in den Ferien ist spät. 1 Woche im Voraus der Verantwortliche für die Platzbelegung zu informieren (Regel: Ferien sind trainingsfrei). Ist eine Trainingszeit nicht angemeldet, kann auf Rückfrage die Zeit vom Platzverantwortlichen anderweitig vergeben werden.

Kabinenbelegung: An Trainingstagen mit Training Juniorinnen ist die Gästekabine für die Mädchen reserviert. An Spieltagen mit mehreren Spielen klären die Trainer rechtzeitig vorab die Kabinenbelegung. Bei Spielen der Aktivität sind für die 1. Mannschaft die Kabinen 60 min, bei Spielen der 2. Mannschaft 45 min vor Spielbeginn freizuhalten.

Wintersperre: Aufgrund der Witterungsbedingungen kann es zu Sperrungen des Platzes kommen. Eine evtl. Platzsperre wird vom Verantwortlichen für die Platzbelegung nach Abstimmung mit dem Hauptverein verhängt und auch von diesem wieder aufgehoben. Die Sperre wird per Mail an die Abteilungsverantwortlichen (AL, JL, AH, Freizeit) und über die HP kommuniziert.

 

logoschild2

Drucken