Ski Opening 2018

    Ski Opening vom 7. bis 9. Dezember 2018, mehr Informationen hier ...

Stutensee Weingarten - HG Saase 28:24 (12:8)

In der Badenliga reiste unsere weibliche A Jugend nach Karlsruhe und traf dort auf das Team aus Stutensee / Weingarten. Wie im Vorfeld berichtet handelt sich um einen der Meisterschaftsfavoriten.

Bereits zu Beginn des Spiels zeigte sich, dass einige Leistungsträgerinnen an diesem Tag nicht ihr eigentliches Leistungsvermögen abrufen konnten.

Das Team aus Stutensee spielte auch keinen wirklich überragenden Handball, konnte aber mit einfachen Mitteln zur Halbzeit eine 4 Tore für sich  beanspruchen.  Lediglich Janina Collet wusste mit Ihren Wurfvariationen aus dem Rückraum zu überzeugen. Zu diesem Zeitpunkt musste Maria Sender mit einer Verletzung am Kopf passen (geschehen bereits nach 10 Minuten).

Nach 40 Minuten stand es dann 16:9 für die Heimmannschaft.

Zu diesem Zeitpunkt stellte das Team aus Saase noch einmal um. Annika Rathai zeigte nun auf der Linksaußenposition Ihre Qualitäten und steuerte 3 Tore in Serie bei. Dazu nahm die verletzte Maria Sender noch einmal einen Anlauf, und zeigte mit Ihrer Wurfgewalt, dass das Team nicht untergehen wollte.

In der 47. Minute stand es dann nur noch 22:20. Die Chancen zum Ausgleich waren da. 11 Tore in 7 Minuten waren der Beweis, dass es doch hätte besser laufen können.

In der Endphase fehlten dann die Kräfte und das Spiel ging mit 28:24 verloren. Aus den genannten Gründen, handelt es sich daher um einer verdiente Niederlage.

Es bleibt festzuhalten, dass die leistungsmäßigen Ausfälle in diesem Spiel nicht zu kompensieren waren.  Die verlorenen Punkte wird man nun in den nächsten Wochen gegen die kommenden Gegner zurückholen müssen.

Es spielten:

Johanna Meyer; Annalena Meyer (1), Florine Sender (1), Janina Collet (8), Lara Kalenka, Annika Rathai (4), Maria Sender (5), Hannah Rinke (4), Lenja Müller, Lenya Hanke, Ronja Habermaier (1)

A Jugend Saase copy copy

Drucken