Fußballcamp 2019  10-jähriges Jubiläum des Fußballcamps - in den Ferien trainieren vom 2. bis 4. September - zur Anmeldung

Stark gespielt und unglücklich verloren

HG Oftersheim Schwetzingen – HG Saase 30:27 (14:17)

Die Damen der HG Saase zeigten bereits zu Beginn des Spiels, dass man sich beim Tabellenführer nicht einfach ergeben wollte.  Die Abwehr war  hellwach und im Angriff überzeugte das sehr junge Team über das gebundene Spiel. Es galt die Abwehr des Heimteams durch viele Übergänge in Bedrängnis zu bringen. Leider zog sich Jessica Ganshorn sehr früh einen schmerzhaften Pferdekuss zu, dadurch musste die HG Saase zeitweise improvisieren. Insbesondere Manuela Reisig, zeigte in ihrem 1. Saisonspiel nach langer Verletzungspause, wie wichtig sie für das Team ist und netzte bis zur 12. Minute bereits 3 x ein. Aber auch die jungen Spielerinnen zeigten Ihre Qualitäten. Janina Collet hat ihre Schussgewalt mehrfach nachgewiesen und Annalena Meyer fügte sich in Ihrem 2. Seniorenspiel in der Abwehr bestens ein. Auf Seiten des Tabellenführers waren Saskia Zachert und Karolin Kolb, die tragenden Säulen des Spiels. Claudia Schückler sorgte mit dem 17:14 für den Halbzeitstand. In der 2. Halbzeit konnte die HG Saase die Konzentration weiterhin hochalten. Gerade die beiden Linkshänderinnen Maria Sender und Claudia Schückler konnten durch Ihre Angriffsaktionen, die Führung erhalten. Nach einer doppelten Unterzahl gab man  dann erstmalig in der 53. Minute die Führung ab. Der Kräfteverschleiß machte sich trotz einer starken Willensleistung nun bemerkbar. 3 Minuten vor Schluss gelang Lenya Hanke noch einmal der Anschluss zum 27:28. Im Vorfeld dieser Aktion wurde Manuela Reisig  hart in Laufbewegung  gefoult und trug auch eine mögliche schwerwiegende  Verletzung davon. Karolin Kolb erhielt folgerichtig die Rote Karte. Allerdings konnte diese Situation nicht mehr genutzt werden. Der Endstand war dann 30:27. Leider fehlten am Ende 10 Minuten, um aus Schwetzingen etwas Zählbares mitzunehmen.

Ein großer Dank auch an die mitgereisten Fans.

Es spielten: Johanna Meyer, Katharina Haas;  Annalena Meyer, Florine Sender (1), Janina Collet (7), Annika Schulze, Maria Sender (2), Manuela Reisig (3), Claudia Schückler (8/2), Lenja Müller, Jessica Ganshorn (1), Antonia Grössl (1), Ronja Habermaier, Lenya Hanke (4)

Drucken