HG Saase - SG Vogelstang/Käfertal 30:21 (14:11)

Ihren 5. Sieg in Folge feierte die D1-Jugend gegen die SG Vogelstang-Käfertal. Bis zum 7:7 konnte der Gast das Spiel noch ausgeglichen gestalten, bevor sich die Saasemer, gestützt auf eine sehr bewegliche und kompakte Abwehr, über 9:7 und 11:8 bis zum 14:11 zur Pause ein kleines Polster erarbeiten konnten. Waren es in der ersten Halbzeit insbesondere Noah Gonzales und Kenzo Graziado, die die Akzente setzten, so trugen sich nach dem Seitenwechsel vor allem Kimi Schüler, Jannis Böhmert und Tom Glock in die Torschützenliste ein. Mit einigen tollen Paraden legte Max Heuer den Grundstein dafür, dass sich die Jungs über 16:11 und 22:16 kontinuierlich bis zum letztendlich klaren 30:21 vom Tabellennachbarn aus Mannheim absetzen konnten. Mit diesem Sieg sicherten sich die Jungs mit jetzt 11:5 Punkten erstmals den dritten Tabellenplatz und haben sich die Weihnachtspause redlich verdient.

Es spielten: Max Heuer (Tor), Kimi Schüler 9, Noah Gonzales 6, Kenzo Graziado 6 (1), Tom Glock 5 (1), Jannis Böhmert 3, Jakob Stadler 1,Christian Reek, André Gräbe

HGSaaseMDJugend

Drucken