Mitmachen und in den Ferien trainieren - 6. bis 8. September: Fußball-Feriencamp, zur Anmeldung ...

Dossenheimer Late Night Schwimmfest

Zum vierten Mal fand dieser Wettkampf statt, an dem auch vier Nachwuchsschwimmer der SG Hohensachsen teilnahmen. Als einziger Junge überraschte Paul Köhler im Jahrgang '03 mit tollen Leistungen und neuen Bestzeiten. So wurde er Zweiter über 100m Brust in 1:40,2min und Dritter über 50m Brust in 44,4sec. Über die 50m Freistilstrecke in 33,8sec und die 100m Freistil in 1:16,9min wurde er jeweils Sechster. Die jüngste bei den Mädels, Leonie Schmitt (Jg '03) eroberte sich einen Platz auf dem Podest. Sie wurde Dritte über 50m Schmettern (38,3sec). Zwei fünfte Plätze über 50m Rücken (43,7sec) und 100m Freistil (1:18,3min), sowie Rang sechs über 50m Freistil (34,5sec) rundeten das tolle Ergebnis ab. Johanna Baur (Jg 2000) und Clarissa Schmitt (Jg '99') starteten in der offenen Klasse. Johanna schwamm die 100m Fr in neuer pers. Bestzeit von 1:15,8min, für 100m Schmettern benötigte sie 1:33,6min und über 100m Rücken waren es 1:29,5min. Clarissa schlug mit 33,11sec über 50m Freistil an, über 50m Brust waren es 48,5sec. Die 100m Freistil beendete sie in1:15,9min.

Drucken