"Was braucht ein sportlich aktives Kind" - Vortrag der AOK Weinheim auf Einladung der Schwimmabteilung
Donnerstag, 18.07.2019 um 19:30 Uhr im Eingangsbereich der Mehrzweckhalle Hohensachsen, Lessingstraße

Start in der Frühling: Wettkampf in Speyer

Um den Schwung und die Motivation des kürzlich stattgefundenen Trainingswochenendes in der Sportschule Schöneck auszunutzen, begaben sich sieben Aktive zu einem Wettkampfbesuch nach Speyer. Dort trafen über 300 Schwimmer von 21 Vereinen zu einem gut organisierten Wettbewerb zusammen.

Ein gutes Beispiel gebend, nahm Trainer Michael Meinzer an den 400m Freistil teil. In der offenen Wertung schlug er als Erster in der Zeit von 4:59,2min an. Ähnlich erfolgreich schwamm Martha Mestre (Jg 08) mit neuen pers. Bestzeiten über 100m F in 1:28,0min auf Platz Zwei und über 100m Brust in 1:45,8min auf Platz Drei. Fünfte wurde sie über 100m Lagen in 1:42,5min. Lea Blaue (Jg‘06) erzielte ihre beste Leistung über 400m F. Sie schlug als Dritte in der Zeit von 6:37,5min an. Ihre neue Bestmarke über 100m F liegt nun bei 1:24,4min, 100m Brust absolvierte sie in 1:50,3min. Im Jahrgang 2007 ging Svenja Huke an den Start, ihre Ergebnisse lauteten 400m F in 6:52,9min, 100m Brust in 1:49,2min und 100m F in 1:27,6min. Ihr Bruder Leander (Jg‘09) konnte sich zweimal verbessern. Er schwamm über 50m Rücken die Zeit von 58,8sec und er wurde Fünfter über 100m R mit 2:08,9min. Für 100m F benötigte Leo Schaller (Jg‘07) 1:44,4min (neue Bestzeit), für die 100m Rücken 1:49,9min.

Die Betreuerin der Mädchen stelle sich ebenfalls dem Wettkampf. In der offenen Wertung startete Judith Weber über 100m Brust und wurde Vierte in der Zeit von 1:33,8min, bei 100m F blieb die Uhr bei 1:20,6min stehen (Pl.7)

Schwimmen Speyer 20190331 2

Schwimmen Speyer 20190331 1

 

 

 

 

 

Drucken