U13 holt 3.Platz

Für die U13 der SGH stand vergangenes Wochenende ein Heimspieltag auf dem Programm.

Im ersten Spiel mussten sich die Mädels gegen TSG Wiesloch beweisen. Zu Beginn spielte das Team konzentriert und konnte somit den Satz mit 25:16 für sich gewinnen. In Satz 2 sowie im dritten Satz musste die SGH sich leider geschlagen geben (10:25; 10;15):
Doch dies ließen sich die Mädels nicht gefallen und zeigten im 2. Spiel, was sie können. Mit einem 2:0 setzten sie sich gegen den HTV durch. Auch im folgenden Spiel gegen den SV Sinsheim lieferte das Team eine starke Leistung ab . Auch wenn der erste Satz an die Gegner abgegeben werden musste, wurde nicht aufgegeben. Schlussendlich konnten alle Kräfte noch einmal gesammelt werden und das Spiel mit 2:1 für sich entschieden werden.(21:25;25;23;15;7)
Zum Abschluss musste man gegen den TVB2 antreten. Leider musste das Spiel verloren gegeben werden, trotzdem war das Team sowie das Trainerpaar Bärbel und Manfred Rödiger zufrieden mit der Leistung der Mädels. Wenn man in der Landesliga mit einem 3. Platz nach Hause geht, kann man sehr stolz auf sich sein. Weiter so Mädels!

Es spielten (vom hinten l.nach r): Marlena, Mia, Eva, Ida, Nina

vorne: Paula27393925 1550188578383951 2029914625 o