U13 erfolgreich beim NVJ-Pokal

NVJ Pokal U13

Am Samstag, den 21.04., wurde der NVJ-Pokal der U13 in Sinsheim ausgetragen. In drei Gruppen trafen insgesamt neun Mannschaften aufeinander. Die Mädels der SG Hohensachsen trafen in Gruppe 2 zuerst auf den SV Sinsheim, gegen den sie 2:0 gewinnen konnten (25:21, 25:21). Anschließend stand das Spiel gegen den Heidelberger TV an, das die SGH nach ausgeglichenem 1. und 2. Satz (25:21, 20:25) letztendlich im Tie-Break mit 15:10 für sich gewinnen konnten. Im Anschluss standen die Platzierungsspiele an, in denen Hohensachsen auf starke Gegner traf. Im ersten Spiel gegen den VC Eppingen konnte sich die SGH nicht durchsetzen und gab das Spiel mit 15:25 und 18:25 an die Gegner ab. Im letzten Spiel gegen den TV Brötzingen war leider auch nichts mehr zu holen und man musste sich glatt mit 0:2 geschlagen geben (13:25, 11:25). Doch aufgrund der starken Leistung in der Gruppenphase sicherte sich die Mannschaft der Trainer Bärbel und Manfred Rödiger den 3. Platz des Pokals.

NVJ Pokal U13 Team

Es spielten: Eva Lilian, Nina Melcher, Marisa Selbitschka, Ida Burghard, Marlena Becker, Paula Hunenbart u. Mia Steinwand.

  1. VC Eppingen
  2. TV Brötzingen 2
  3. SG Hohensachsen
  4. VSG Ettlingen/Rüppurr
  5. TV Bretten 2
  6. SV Sinsheim
  7. SSV MA-Vogelstang 2
  8. TSG Wiesloch
  9. Heidelberger TV