BSB Nord 2020 03 Corona

+++ Aufgrund der derzeitigen Situation und in Anlehnung an die Sportverbände (u.a. BSB Nord) ist der
Trainings- und Spielbetrieb bei der Sportgemeinde ab sofort bis zum Ende der Osterferien eingestellt.
Das Hallenbad in Hohensachsen ist ab 17.03.2020 bis 19.04.2020 geschlossen. +++

BSB Nord 2020 03 Corona

Winterpause beendet

Nach den zwei Spielen gegen den Tabellenführer VSG-Mannheim 2 – gegen den die SGH leider keine Punkte für die Tabelle erspielen konnte – war es den Herren am letzten Heimspieltag des Jahres mit einem 3:1-Sieg gegen den ASC-MA Feudenheim möglich, drei Punkte zu erkämpfen. Gegen den TV Eberbach musste man sich jedoch 1:3 geschlagen gegeben. Somit belegten die Volleyballer der SGH zum Jahresende 2019 einen unschönen 6. Platz in der Landesliga 1.

Am kommenden Samstag, dem 18. Januar 2020, werden die Herren ihren ersten Spieltag nach einer 4-wöchigen Winterpause bestreiten. Gegner ist der Tabellen-siebte TSG Wiesloch, gegen den es in der Hinrunde möglich war mit einem 3:1-Sieg volle drei Punkte zu ergattern. 

So ist klar: Ziel ist es, dies zu wiederholen, um sich weitere – für den Klassenerhalt sehr wichtige – drei Punkte zu sichern.

Weiter geht es dann am 25.01.2020 um 15:00 Uhr mit einem Heimspieltag in Hohensachsen, an dem die Herren die VSG-Mannheim 3 sowie den AVC St. Leon zu Gast haben.

b_800_0_0_10_images_Volleyball_Herren_1819_VBALL.jpg