Archiv Volleyball

Niederlagen können helfen

Am Samstag, den 24.01.15 hatte die Damenmannschaft der SGH ihr erstes Spiel im neuen Jahr, gegen die TSG Weinheim. Wegen fehlendem Schiedsgericht halfen Marie-Christin Werner und Matthias Vetter aus, Vielen Dank an dieser Stelle. Für die Damen war das Spiel eher durchwachsen, denn von Anfang an kamen sie nicht in ihren gewohnten Ablauf und mussten den ersten Satz mit 19:25 abgeben. Im zweiten Satz schienen sie sich ein wenig zu fangen, jedoch passierten zu viele Eigenfehler und Chancen konnten nicht genutzt werden, weshalb auch der zweite Satz mit 22:25 verloren gegeben musste. Ebenso ging auch der dritte Satz zu Ende (22:25). Trotz dieser Niederlage lässt sich das junge Team nicht runterziehen, denn sie belegen nun den zweiten Tabellenplatz. Nächste Woche, den 1.2.15 haben die Damen ihr zweites Auswärtsspiel dieses Jahres. Es wird gegen Mannheim in der IGMH Halle gespielt. Wir hoffen auf interessierte Zuschauer, die uns dabei helfen, unseren Willen des Aufstieges auszubauen. Hiermit auch vielen Dank an die Zuschauer und Fans, die uns bei Niederlagen aufbauen und bei Siegen mit uns feiern; ihr helft uns sehr!

 

Drucken